Veranstaltungen

Wir stellen aus

 
bpt-Kongress 2019
18. bis 19. Oktober 2019
Internationales Congress Center, München
 
DVG-Vet-Congress
15. bis 16. November 2019
Estrel Convention Center, Berlin
 
Leipziger Tierärztekongress
17. bis 18. Januar 2020
Leipziger Messe, Leipzig
 
Besuchen Sie unseren Stand  -  wir freuen uns auf Sie !
 
 
Wir veranstalten

 
CPlus - Das Fortbildungsforum für Tierärzte von CP-Pharma

Zum diesjährigen Thema "Ophthalmologie - Mehr Durchblick beim Thema Auge" bieten wir Ihnen an folgenden Terminen eine ATF-zertifizierte (3 ATF-Stunden) Nachmittags-/Abendveranstaltung mit praxisgerechten und anwendungsorientierten Vorträgen renommierter Referenten an:
 
25.09.2019 Frankfurt (AUSGEBUCHT) • 02.10.2019 Hamburg • 09.10.2019 Leipzig • 30.10.2019 Köln (AUSGEBUCHT) • 27.11.2019 München

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 15.15 Uhr.
 
Lassen Sie sich von diesen hochqualifizierten Referenten informieren:
Dr. Andrea Schieszler (Tierärztliches Augenzentrum, Frankfurt-Kalbach)
Dr. Birgit Müller (Tierarztpraxis für Augenheilkunde, Weinheim)
Beide Referentinnen tragen die Zusatzbezeichnung Augenheilkunde und sind zertifiziertes Mitglied beim DOK. 
 
Beim anschließenden Get-together können Sie sich am reichhaltigen Buffet mit Kollegen und Referenten austauschen.

ic_documentsProgramm    ic_documentsAnmeldeformular

Melden Sie sich an - es erwartet Sie ein tolles Programm!

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 30 Euro.

Schon gewusst?  Aufzeichnungen der vorausgegangenen CPlus-Fortbildungen sowie deren Vortragsdateien werden Ihnen im CPlus-Archiv zur Verfügung gestellt - schauen Sie hier!
 
 
Wir unterstützen

 
MarMed Narkoseseminare 2019

24.08.2019 Echem (Lüneburg) • 04.09.2019 Köln • 21.09.2019 Berlin
  
Thema: Einstieg in die Inhalationsanästhesie - die sichere und einfache Narkose
Referent: Dr. Gensen, Anstadt, FTA für Kleintiere
ATF-Stunden: 7
  
Programm & Anmeldeformular

Assistenten-Fortbildung der Klinik für Pferde, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Die Klinik für Pferde führt dieses Jahr erstmalig eine Assistenten-Fortbildung im großen Rahmen durch, die aus einem theoretischen und praktischen Teil besteht und am 12./13. (Theorie) sowie 19./20. (Praxis) September 2019 in der Klinik für Pferde stattfinden wird.
 
Thema: Kolik, Orthopädie und Reproduktionsmedizin
ATF-Stunden: 12 (Theorie) + 12 (Praxis)
Alle Teilnehmer erhalten nach der Veranstaltung eine Bescheinigung über die genehmigten ATF Stunden.
 

Peri-operative Schmerztherapie beim Pferd - die ITIS informiert, Webinar der Vetline-Akademie

Chirurgische Eingriffe verursachen Gewebetraumata und dadurch Schmerzen. Eine gute analgetische Versorgung gehört daher zu jeder Operation, sei es eine Zahnextraktion am stehenden Pferd, eine Kolik-OP oder ein orthopädischer Eingriff. Stimmt die Analgesie, erholen sich die Pferde schneller und die Genesung verläuft komplikationsloser.

Doch wie sieht eine effektive Schmerztherapie im peri-operativen Zeitraum aus? Die Pferde-Experten der Initiative tiermedizinische Schmerztherapie (ITIS) haben 2018 Empfehlungen für die medikamentöse Schmerztherapie beim Pferd veröffentlicht. Sabine Kästner, Gründungsmitglied der ITIS, geht im Virtuellen Klassenraum speziell auf die Analgesie vor, während und nach chirurgischen Eingriffen ein.

Termin: 25.September 2019 (19:30 Uhr)
Ort: Virtueller Klassenraum (Webinar)
Referentin: Prof. Dr. Sabine Kästner
ATF: 2 Stunden sind beantragt.

Preisinformation: Die Teilnahmegebühr haben wir bereits für Sie bezahlt, daher beträgt sie 0,00 Euro!


Flyer
/ Anmeldung unter www.svg.to/schmerz


Weiterbildungsmodule Pferdezahnheilkunde der Gesellschaft für Pferdemedizin e.V. (GPM/GEVA)

Die GPM-Module 1 bis 6 zum stomatognathen System sowie zu den Nasennebenhöhlen bauen didaktisch und fachlich aufeinander auf und decken in ihrer Gesamtheit alle theoretischen Inhalte ab, die zum Erwerb der Fachtierarztanerkennung / Zusatzbezeichnung für die Teilbereiche Zahn, Gebiss und Nasennebenhöhlen benötigt werden. Es wird empfohlen, alle Module zu belegen. Dennoch ist es auch möglich, Module einzeln zu buchen.

Folgende Module finden 2019 statt:
Modul 1 - Anatomie und klinische Untersuchung des stomatognathen Systems (06.09.2019 - 07.09.2019, Gießen)
=>  Anmeldung und weitere Informationen unter www.gpm-vet.de
Modul 3 - Bildgebung in der equinen Zahnheilkunde (14.11.2019 - 16.11.2019, Gessertshausen)

Weitere Module:
Modul 2 - Zahnbehandlung beim Pferd / Stallbehandlung (Frühjahr 2020)
Modul 4 - Extraktionstechniken (12.-14. März 2020, Hannover)
Modul 5 - Parodontologie, Endodontologie (Herbst 2020)
Modul 6 - Nasennebenhöhlen (Frühjahr 2021)

Weitere Informationen zu Themen und Terminen der Module werden sobald verfügbar bekannt gegeben.